CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg 2018

Art
Wettbewerb
Einreichungsfrist
Förderung durch
Sponsorengelder und Landesmittel
Reichweite
Baden-Württemberg und angrenzende Wirtschaftsräume

Der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg ist der zentrale Businessplanwettbewerb der Hightech-Branchen im Bundesland. Seit 1998 werden die zukunftsweisendsten Geschäftskonzepte technologieorientierter Start-ups und Unternehmen ausgezeichnet.

Der CyberOne ist erste Anlaufstelle und öffentlichkeitswirksame Plattform zur Förderung innovativen Unternehmertums in Baden-Württemberg und verfolgt dabei eine klare Zielsetzung:

  • Katalysator für innovative Geschäftsideen in Baden-Württemberg sein
  • Businesspläne und Geschäftsmodelle der Teilnehmer weiterentwickeln und schärfen
  • Erleichterten Zugang zu potenziellen Investoren und Geschäftspartnern ermöglichen
  • Arbeitsplätze im Bundesland schaffen

Gesucht werden Start-ups aus allen Technologiebranchen in Baden-Württemberg. Gefragt sind Konzepte mit ausgeprägtem Innovationsgrad, die das Potenzial haben neue Standards zu setzen und Märkte zu revolutionieren.

Teilnahmevoraussetzung beim CyberOne ist ein Firmen-/Wohnsitz in Baden-Württemberg oder in angrenzenden Wirtschaftsräumen. Als angrenzende Wirtschaftsräume gelten zusammenhängende Wirtschaftsräume, die über die Landesgrenze hinausreichen, wie z.B. die Metropolregion Rhein-Neckar, die Region Donau-Iller oder der Großraum Bodensee. Seit 2015 sind auch ausländische Unternehmen zur Teilnahme zugelassen, die in Baden-Württemberg gründen wollen.

Als Start-up gelten Gründerteams in der (Vor-)Gründungsphase, universitäre Ausgründungen, Projektgruppen aus Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, die i.d.R. nicht älter als 3 Jahre sind und max. 1 Mio. Jahresumsatz erwirtschaften. Darüber hinaus können sich Unternehmen, die älter als 3 Jahre sind oder mehr als 1 Mio. Euro Jahresumsatz erwirtschaften, bewerben, wenn diese eine Geschäftsfelderweiterung aufweisen, die in eine Ausgründung führen könnte.

Gesucht werden innovative und technologiebasierte Geschäftskonzepte von Start-ups aus allen Technologiebranchen, wie z.B.:

  • Software/Hardware
  • Online und mobile Business
  • Multimedia
  • Visualisierung/Simulation
  • Embedded Systems
  • Kreativwirtschaft
  • eHealth
  • Medizintechnik und Life Science
  • Mechatronik
  • Mikrosystemtechnik
  • Photonik/optische Technologien
  • Umwelt-/Energietechnik

Zur Teilnahme muss ein Geschäftskonzept in Form eines vollständigen Businessplans, der die Entwicklung und wirtschaftliche Machbarkeit einer Unternehmung aufzeigt, eingereicht werden. Die Einreichung muss bis zum 29. Juni 2018 über das Venture Development System eingehen.

Während der Ausschreibung tourt die bwcon Entrepreneurship-Roadshow durch Baden-Württemberg. Auf den Veranstaltungen wird über den laufenden Businessplanwettbewerb informiert. Zusätzlich vermitteln hervorragende Referenten in Fachvorträgen und unternehmerischen Erfahrungsberichten praxisrelevantes Gründerwissen der Businessplanung.

Glossar

  • Ein Katalysator ist ein Stoff, der selektiv eine bestimmte chemische oder biochemische Reaktion beschleunigt, indem er die Aktivierungsenergie herunter setzt. Der Katalysator selbst wird dabei nicht verbraucht.
  • Die Mikrosystemtechnik basiert auf technischen (Sub-)Systemen, deren funktionsbestimmende Strukturen Maße im Mikrometerbereich aufweisen (ein Mikrometer entspricht einem Tausendstel Millimeter).
Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/de/datenbanken/foerderung/cyberone-hightech-award-baden-wuerttemberg-2018/