zum Inhalt springen
Karriere

Stellenangebote bei der BIOPRO Baden-Württemberg


Volljuristin/Volljurist (m/w/d) für den Bereich regulatorische Rahmenbedingungen der Gesundheitsindustrie

Die BIOPRO Baden-Württemberg ist eine Landesgesellschaft, die die Gesundheitsindustrie mit den Branchen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharmazeutische Industrie unterstützt sowie den Aufbau einer Bioökonomie vorantreibt. Ziel der Landesgesellschaft ist es, den Technologietransfer zu unterstützen, Innovationen zu fördern und Impulse für den Gesundheitsstandort zu setzen. Zudem unterstützt die BIOPRO die Gesundheitsindustrie bei der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen und Transformationsprozessen, um die Leistungsfähigkeit der Unternehmen zu erhalten. Nähere Informationen finden Sie unter www.bio-pro.de und www.gesundheitsindustrie-bw.de.

Zur Verstärkung der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH suchen wir für das Team Gesundheit ab sofort und befristet auf 2,5 Jahre eine/einen:

Volljuristin/Volljurist (m/w/d) für den Bereich regulatorische Rahmenbedingungen der Gesundheitsindustrie

Ihre Aufgaben

  • Erste/r Ansprechpartner/in bei regulatorisch-rechtlichen Fragestellungen
  • Verfolgung aktueller rechtlicher Entwicklungen auf EU- sowie nationaler Ebene
  • Systemische Analyse und Einordnung dieser regulatorischen Vorgaben für die Gesundheitsindustrie/-wirtschaft
  • Aufzeigen von Lösungen bzw. Lösungsansätzen für eine pragmatische Umsetzung in den Unternehmen
  • Konzeption und Koordination von Studien
  • Konzeption von Beiträgen, Veranstaltungen und Workshops
  • Bearbeitung von Anfragen vonseiten der Unternehmen und Politik

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium, ggf. mit naturwissenschaftlichen Kenntnissen
  • Vorkenntnisse im Bereich der regulatorischen Rahmenbedingungen der Gesundheitsindustrie (Künstliche Intelligenz, Medizinprodukte, Arzneimittel) erwünscht
  • Analytische, strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hoher Anspruch an Genauigkeit und Qualität
  • Hohe Motivation, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Verständnis für die Bedarfe von Unternehmen der Gesundheitsindustrie
  • Teamorientiertes Arbeiten und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Kreatives Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen bis spätestens zum 08.06.2022 bevorzugt per E-Mail an jobs(at)bio-pro.de zu Händen von Prof. Dr. Ralf Kindervater, Stichwort/Betreff: Jurist/in BIOPRO oder an BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Prof. Dr. Ralf Kindervater, Alexanderstraße 5, 70184 Stuttgart.

Die BIOPRO bezahlt im Rahmen der Gleichstellung zu Angestellten des Landes in Anlehnung an TV-L.


Trainee mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (m/w/d)

Ihnen liegt eine nachhaltige und biobasierte Wirtschaft am Herzen und Sie möchten mitwirken bei der Transformation hin zu einer kreislauf- und biobasierten Wirtschaft? Dann werden Sie Teil des BIOPRO-Teams und unterstützen Sie uns. Tragen Sie so dazu bei, die Vernetzung der Akteure weiter voranzutreiben und die Branche in ihren aktuellen Herausforderungen zu unterstützen!

Die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH unterstützt als landesweit tätige Innovationsgesellschaft die Gesundheitsindustrie in den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharmazeutische Industrie sowie den Aufbau einer Bioökonomie in Baden-Württemberg. Wir sind der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Netzwerke und Gründungswillige und arbeiten hierbei eng mit Landesministerien zusammen. Unser Ziel ist es, die Transformation des Wirtschaftsstandortes im Bereich Biologisierung und Digitalisierung zu unterstützen, Innovationen zu fördern und Impulse in Baden-Württemberg zu setzen.

Im Rahmen eines Traineeship gibt die BIOPRO engagierten Absolventen der Natur- und Ingenieurswissenschaften die Möglichkeit, sich in die die Arbeitsbereiche Öffentlichkeitsarbeit, Transformationsbegleitung und Innovationsförderung im Bereich Bioökonomie einzuarbeiten.

Aufgrund des Ausbildungscharakters wird die Vollzeitstelle mit 2.010 Euro brutto vergütet und ist auf ein Jahr befristet. Geplanter Arbeitsbeginn/Eintrittsdatum ist der 1. Juli oder 1. August 2022.

Das erwartet Sie:

  • Sie unterstützen die Projektarbeit im Bereich Bioökonomie (in nationalen und internationalen Projekten zur Förderung / Ausbau der Bioökonomie)
  • Sie helfen bei der Organisation und Durchführung von Online- und Präsenzveranstaltungen
  • Sie wirken in unserer Öffentlichkeitsarbeit und beim Standortmarketing mit: Sie helfen bei der Planung und Erstellung von Publikationen und Ausstellungen, sowie der Konzeption des BIOPRO Magazins und verfassen eigene Fachartikel
  • Sie arbeiten eng mit unserer Redaktion zusammen und gestalten aktiv unsere Fachportale Gesundheitsindustrie (www.gesundheitsindustrie-bw.de), Bioökonomie (www.biooekonomie-bw.de) sowie unserer Homepage (www.bio-pro.de) mit.
  • Sie unterstützen uns in der Pflege der internen Datenbank

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium (Biologie, Chemie, Bioverfahrenstechnik, Bioökonomie, Ernährungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Bioökonomie, o.ä.)
  • Fähigkeit zum eigenständigen und selbstmotivierten Arbeiten
  • Spaß am Organisieren
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • einen einmaligen Einblick in die agile Schnittstelle zwischen Politik und Unternehmen/Forschung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • ein engagiertes dynamisches und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge auf Wunsch
  • Unterstützung bei Erwerb eines Zeittickets für den öffentlichen Nahverkehr

Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen* bis spätestens 31. Mai 2022 bevorzugt per E-Mail an jobs(at)bio-pro.de zu Händen von Frau Dr. Barbara Jonischkeit. Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie sich per E-Mail ebenfalls an Frau Dr. Barbara Jonischkeit wenden.

*Informationen für Bewerberinnen und Bewerber gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie unter www.bio-pro.de/biopro/karriere


Projektmanagerin/Projektmanager (m/w/d) für den Bereich Gesundheit

Die BIOPRO Baden-Württemberg ist eine Landesgesellschaft, die die Gesundheitsindustrie mit den Branchen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharmazeutische Industrie unterstützt sowie den Aufbau einer Bioökonomie vorantreibt. Ziel der Landesgesellschaft ist es, den Technologietransfer zu unterstützen, Innovationen zu fördern und Impulse für den Gesundheitsstandort zu setzen. Zudem unterstützt die BIOPRO die Gesundheitsindustrie bei der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen und Transformationsprozessen, um die Leistungsfähigkeit der Unternehmen zu erhalten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort projektbezogen befristet bis 31.12.2024 einen

Projektmanager/in (m/w/d) für den Bereich Gesundheit

Aufgaben

  • ein breites Einsatzgebiet im Umfeld der Gesundheitswirtschaft mit Fokus auf der Weiterentwicklung des Standortes Baden-Württemberg,
  • Bearbeitung von Anfragen vonseiten der Unternehmen und Politik
  • mit Schwerpunkt im Bereich EU-Regulatorik (MDR, IVDR, weitere) im Hinblick auf die Innovationsunterstützung für die Gesundheitsindustrie

Qualifikationsprofil

  • Naturwissenschaftliche oder Ingenieurswissenschaftliche Ausbildung (bevorzugt Biologie, Biochemie, Medizin, Medizintechnik, Gesundheitswesen o.ä.)
  • ggf. Promotion im medizinischen oder medizintechnischen Umfeld
  • Einschlägige Praktika in der Gesundheitswirtschaft
  • analytische, strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • hoher Anspruch an Genauigkeit und Qualität
  • hohe Motivation, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Vorerfahrungen mit EU-Regulatorik ist willkommen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team in einer modernen Arbeitsumgebung
  • kreatives Arbeitsumfeld
  • flexibles und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • die BIOPRO bezahlt im Rahmen der Gleichstellung zu Angestellten des Landes in Anlehnung an TV-L
  • die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen* bis spätestens zum 24. Juni 2022 bevorzugt per E-Mail an jobs(at)bio-pro.de zu Händen von Dr. Barbara Jonischkeit, Stichwort/Betreff: PM_GI 2022 oder an BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Dr. Barbara Jonischkeit, Alexanderstraße 5, 70184 Stuttgart.

Die BIOPRO bezahlt im Rahmen der Gleichstellung zu Angestellten des Landes in Anlehnung an TV-L.

*Informationen für Bewerberinnen und Bewerber gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie unter www.bio-pro.de/biopro/karriere


Über die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH ist die Landesgesellschaft für die Gesundheitsindustrie mit den Bereichen Medizintechnik, Diagnostik, Biotechnologie und Pharmazeutische Industrie sowie den Aufbau einer Bioökonomie in Baden-Württemberg. Wir unterstützen die Innovationsfähigkeit in Baden-Württemberg in den Bereichen Gesundheit und Bioökonomie an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und angewandter Wissenschaft mit dem Ziel, Impulse für die Zukunftsfähigkeit des Standortes zu setzen. Die Zielbranchen sowie die allgemeine Öffentlichkeit informieren wir umfassend über die neuesten Forschungs- und Entwicklungstrends und den Standort Baden-Württemberg.

Wir arbeiten als engagiertes und dynamisches Team in einem innovativen Umfeld. 

Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/biopro/karriere