Save the date

Informationsveranstaltung zu europäischen Fördermöglichkeiten in den Lebenswissenschaften und Bioökonomie

Datum

09:30 - 15:30 Uhr
Ort
Universität Hohenheim
Adresse
Universität Hohenheim
Wollgrasweg 43
70599 Stuttgart
Anfahrt
Anfahrtsskizze
Art
Informationsveranstaltung
Zielgruppe
Forschung und Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Bioökonomie
Veranstalter
Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS), Universität Hohenheim, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Kontakt
Dr. Doris Bell
Nationale Kontaktstelle Gesundheit in der NKS Lebenswissenschaften
Tel.: +49 (0)228 3821-1708
E-Mail: doris.bell(at)dlr.de
Downloads
Programm: Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten für die Lebenswissenschaften in Horizont 2020
(PDF, ca. 357,36 KB)
Links
Anmeldung: Informationsveranstaltung zu Horizont 2020

Glossar

  • Biotechnologie ist die Lehre aller Verfahren, die lebende Zellen oder Enzyme zur Stoffumwandlung und Stoffproduktion nutzen.

Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften bietet in Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim und der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH am 19. September 2017 in Hohenheim eine Informationsveranstaltung zum Thema „Horizont 2020 – Fördermöglichkeiten für Forschung und Innovation in den Lebenswissenschaften“ an.

Im Herbst 2017 wird das Arbeitsprogramm für die Jahre 2018 bis 2020 des Rahmenprogramms Horizont 2020 veröffentlicht.

Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften informiert Sie über die geplanten Ausschreibungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Landwirtschaft, Bioökonomie und Biotechnologie sowie über derzeitige Entwicklungen der europäischen Forschungsförderung und andere Fördermöglichkeiten auf EU-Ebene. Die Nationale Kontaktstelle Umwelt stellt die Fördermöglichkeiten im Bereich Umwelt (Societal Challenge 5 von Horizont 2020) vor.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht nach Voranmeldung die Möglichkeit, in Einzelgesprächen erste Ideen zu konkreten Antragsvorhaben mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nationalen Kontaktstellen zu erörtern.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung den Link oben.

Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/de/veranstaltungen/informationsveranstaltung-zu-horizont-2020/