Forschungseinrichtungen

Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

Das Fraunhofer Institut für physikalische Messtechnik (IPM) entwickelt im Kundenauftrag Komponenten und Systeme im Bereich der optischen Sensor- und Belichtungstechnik sowie der Dünnschichttechnologie. Ein Schwerpunkt liegt im Aufbau von Gesamtsystemen, in denen auch Mikrosystemtechnik und Mikrooptik zum Einsatz kommen. Das IPM entwickelt technische Lösungen zur schnellen und automatischen Identifikation mikroskopisch kleiner Objekte. Diese Technik kann bei der Sterilkontrolle von Implantaten eingesetzt werden. Ein weiterer Fokus liegt auf Messsystemen, die als Analysesysteme zu FuE-Zwecken und in der industriellen Prozesskontrolle zum Einsatz kommen. Die Arbeiten des Instituts umfassen ein breites Spektrum: von der Machbarkeitsstudie bis zum robusten, maßgeschneiderten System.

Außeruniversitäre Forschungseinrichtung
Bioökonomie
Gesundheit
Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/de/datenbanken/forschungseinrichtungen/details/fraunhofer-institut-fuer-physikalische-messtechnik-ipm/