Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg 2019

Art
Wettbewerb
Einreichungsfrist
Förderung durch
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Reichweite
Baden-Württemberg

Mit dem Umwelttechnikpreis zeichnet das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg seit 2009 alle zwei Jahre innovative Umwelttechniken aus, die einen bedeutenden Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten.

Im Jahr 2019 wird der Preis, der mit insgesamt 100.000 Euro dotiert ist, bereits zum sechsten Mal vergeben. Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Baden-Württemberg sind aufgerufen ihre Produkte und Verfahren in den Kategorien ‚Energieeffizienz‘, ‚Materialeffizienz‘, ‚Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung‘ sowie ‚Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Industrie 4.0‘ einzureichen. Wie bei den bisherigen Ausschreibungen zuvor kürt die Jury auch dieses Mal wieder den Gewinner eines Sonderpreises.

Es werden ausschließlich Bewerbungen in elektronischer Form angenommen. Einsendeschluss ist der 31. März 2019.

Die Preisverleihung findet am 16. Juli 2019 in der Schwabenlandhalle in Fellbach statt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Ihr eingereichtes Produkt steht ca. 1 Jahr vor der Markteinführung oder ist nicht länger als 2 Jahre auf dem Markt.
  • Ihr Produkt zeichnet sich durch eine besondere Umweltleistung aus.
  • Ihr Unter­nehmen hat seinen Sitz oder eine Niederlassung in Baden-Württemberg.

INFORMIEREN SIE DIE JURY ÜBER

  • Ihr Produkt
  • die umwelttechnische Leistung Ihres Produkts – für den Kunden und die Umwelt
  • Ihr Unternehmen (ggf. Entwicklungs-/Produktionskooperation)
  • Patentlage
  • Stand Ihres Produkts am Markt

GERN KÖNNEN SIE IHRE BEWERBUNG ERGÄNZEN UM

  • Produktbroschüren
  • Studien
  • Gutachten
  • Referenzen

ZIELE DES UMWELTTECHNIKPREISES

  • Auszeichnung von Umwelttechniken in Form eines Produkts, die einen bedeutenden Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten
  • Kennzeichnung hervorragender Umwelttechniken aus Baden-Württemberg als Informations- und Entscheidungsunterstützung für Investitionsentscheider

DARUM SOLLTEN SIE MITMACHEN

  • Preisgeld mit insgesamt 100.000 € dotiert
  • Siegerlabel zur Verwendung in Ihrer Werbung
  • Aushändigung einer Urkunde & Trophäe
  • Aufnahme in der Preisträgerbroschüre
  • Siegerprodukte sind online abrufbar
  • Produktion eines Gewinnerfilms für die Erstplatzierten
  • Auszeichnung im Rahmen einer Preisverleihung

Glossar

  • Eine Sonde im molecularbiologischen Sinn ist ein Stück markierte RNA oder DNA, die mit einer gesuchten Sequenz binden (hybridisieren) kann.
Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/de/datenbanken/foerderung/umwelttechnikpreis-baden-wuerttemberg-2019/