zum Inhalt springen

Details - Unternehmensdatenbank

Unternehmensdatenbank

Heidelberg Engineering GmbH

Heidelberg Engineering GmbH ist Hersteller und Entwickler digitaler Diagnostik-
Lösungen und hierbei Weltmarktführer im Bereich bildgebende Systeme für den
Augenhintergrund.
Der Heidelberg Retina Tomograph (HRT 3) ist eine Multi-Diagnose-Plattform.
Ursprünglich zur Glaukomerkennung entwickelt, ist er heute der Gold Standard auf
dem Gebiet der Früherkennung und der objektiven Verlaufskontrolle. Mit dem Retina
Modul bietet der HRT 3 eine Ödemkarte und zukünftig auch eine retinale
Dickenkarte. Das Kornea Modul wiederum verwandelt den HRT 3 in ein Laser-
Scanner-Mikroskop.
Der Heidelberg Retina Angiograph (HRA 2), der ebenfalls auf konfokaler Laser-
Scanner-Technologie basiert, bietet beispiellose Fundusbilder durch dynamische
Fluorescein oder ICG Angiographie auch synchron sowie exzellente
Autofluoreszenzbilder.
Das SL-OCT ermöglicht zahlreiche automatische und manuelle Messfunktionen zur
berührungslosen Gonioskopie und genauen Biometrie des gesamten vorderen
Augenabschnitts.
Auch der Heidelberg Engineering Taschenpachymeter IOPac Advanced (165 g
leicht) mit automatischer Augeninnendruck-Korrektur überzeugt bereits viele Ärzte
weltweit.
Für Anfang 2007 plant das Unternehmen die Einführung einer neuen
Farbfunduskamera HRC für mydriatische und non-mydriatische Anwendungen.

MedizintechnikPatientendiagnostik, Bildgebende Verfahren, Optische und Lasersysteme, Healthcare-IT/Telemedizin
Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/datenbanken/details