zum Inhalt springen

Details - Unternehmensdatenbank

Unternehmensdatenbank

XENIOS AG

Die Novalung GmbH wurde im Jahr 2002 mit dem Ziel gegründet, neue Therapiemöglichkeiten bei akutem und chronischen Lungenversagen zu entwickeln.
Neben einem Entwicklungs- und Produktionsbereich verfügt das Unternehmen über ein klinisches Team, das über Erfahrungen in der Intensivmedizin verfügt und die klinische Anwendung der neuen Produkte begleitet. Die Entwicklung und Produktion erfolgt dabei ausschließlich in Deutschland.
Die erste CE zugelassene Produktlinie ist eine künstliche Lunge, die vom menschlichen Herzen mit Blut versorgt wird und für den mechanischen Anteil der Beatmung, das heißt die CO2-Eliminierung, sorgt (Interventional Lung Assist - iLA).
Ab 2006 soll ein weiteres Produkt klinisch eingesetzt werden: Biolung soll in seinem weiten Anwendungsgebiet auch den Ersatz des Gasaustausches in der Lunge ermöglichen.
Neben diesen Therapieansätzen bietet Novalung in seiner Produktpalette Membranlungen, Gefäßzugänge sowie Geräte zur Überwachung des Blutflusses an.

MedizintechnikTherapeutische Systeme und Geräte, Anästhesie/Beatmung

Weitere Informationen in den Fachportalen der BIOPRO Baden-Württemberg:

Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/datenbanken/details