zum Inhalt springen

Details - Unternehmensdatenbank

Forschungseinrichtungen

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg

Das Nationale Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg vereinigt Patientenversorgung, Krebsforschung und Krebsprävention unter einem Dach. Das NCT Heidelberg gliedert sich in die drei Hauptabteilungen Medizinische Onkologie, Translationale Onkologie und Präventive Onkologie. Die Forschungsarbeiten sind in den sechs fachübergreifenden Programmbereichen Entwicklung klinischer Studien, molekulare Diagnostik und Therapieansprechen, Immuntherapie, Bildgebung und Radiotherapie, neue Therapeutika und Prävention und Krebskontrolle gebündelt. Diese eigene und offene Struktur bildet die Grundlage für ein hohes Maß an Interdisziplinarität über Abteilungs- und Institutsgrenzen hinweg. Dies ermöglicht einen Brückenschlag zwischen der klinischen und der Grundlagenforschung zum Wohle der Patienten. Hieraus ergibt sich die Besonderheit des NCT: schnellstmöglich neue Erkenntnisse aus der Forschung in innovative Verfahren der Diagnostik, Therapie und Prävention von Krebs umzusetzen und in klinischen Studien anzubieten. So profitieren Patienten frühzeitig von neuen Behandlungsansätzen, die sonst noch nicht verfügbar sind.

Universitätsklinik/Klinik
sb_search.sb_search_form_company.thema.Gesundheit
Seiten-Adresse: https://www.bio-pro.de/datenbanken/details