title_organisation_de

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Biotechnologie & Umwelt, Energie, Chemie und Kunststoffe

Logo Bundesland Baden-Württemberg

Beginn Sprachwahl


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Sie sind hier:

Ende Navigator



Aktuelle Veranstaltungen im Bereich Nachhaltigkeit


Am 3. Juni 2015 findet ein Webinar zum Thema "Patente für biotechnologische Erfindungen in Europa" statt. Organisiert wird es von der VBU - Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen. Anhand von Beispielen wird aufgezeigt welche Patentansprüche für den Schutz von biotechnologischen Erfindungen geeignet sind. Die Anmeldung zum Webinar ist erforderlich, aber kostenfrei.

Am 9. Juni 2015 findet zum dritten Mal das "Connect Ideas2Business 2015"-Event in Karlsruhe statt. Hier wird Technologieanbietern und -anwendern die Möglichkeit geboten, sich für zukünftige gemeinsame Projekte zu treffen und sich auszutauschen. Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch und eine Registrierung ist bis zum 2. Juni 2015 möglich.

Für die Förderung von Innovationsprojekten in KMU gibt es viele Möglichkeiten auf mehreren Ebenen. In dieser Veranstaltung am 9. Juni in Stuttgart werden Förderinstrumente von Horizon 2020, des Landes Baden-Württemberg und von KIC InnoEnergy vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aus Gesundheitswirtschaft und Bioökonomie.

Um die Beteiligung von innovativen KMU aus Baden-Württemberg insbesondere am europäischen KMU-Instrument zu erhöhen, bietet das Steinbeis-Europa-Zentrum Informationstage und Intensivberatungen für kleine und mittlere Unternehmen an. Der erste Termin findet am 16. Juni 2015 in Karlsruhe statt.

Das Landesfinale des Elevator Pitch BW 2014/2015 und die Preisverleihung finden am 18. Juni 2015 in Stuttgart statt. Es treten alle Sieger der regionalen Vorentscheide (Regional Cups) gegeneinander an, um mit ihrer Geschäftsidee um den Titel zu pitchen. Zusätzlich darf der Sieger des Wildcard Votings (1. bis 12. Juni) als 19. Finalist in das Landesfinale einziehen. Das Landesfinale ist offen für Publikum. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

ACHEMA 2015 15.06.2015 - 19.06.2015
Die ACHEMA 2015 findet vom 15. bis 19. Juni 2015 in Frankfurt statt. Sie ist die Kommunikationsdrehscheibe der Prozessindustrie. Dieses Jahr sind die Fokusthemen der Ausstellung BiobasedWorld, Innovative Prozessanalytik und Industrielles Wassermanagement. Die BiobasedWorld informiert Sie über Produkte, Technologien, neue Ideen und Strategien einer biobasierten Wirtschaft. Ausstellungsbegleitend finden ein Kongress und viele weitere Veranstalungen statt, die das komplette Spektrum der Prozesstechnik aufzeigen.

NanoBioMater Summer School 22.06.2015 - 24.06.2015
Die NanoBioMater Summer School findet am 22.06. - 24.06.2015 in Bad Herrenalb statt. Im Fokus des 3-tägigen Austausches unter Wissenschaftlern stehen vor allem Biohybridmaterialien basierend auf Hydrogelen, Pflanzenvirus als Gerüststrukturen und Biomineralisationsprozesse. Eine Anmeldung ist bis zum 20.05.2015 möglich. Es werden 12 Reisestipendien vergeben.

Ziel der trinationale Abschlusskonferenz "OUI Biomasse", am 26. Juni 2015, ist die Vorstellung der Projektergebnisse und des Leitfadens zur nachhaltigen Nutzung von Biomasse in der Oberrheinregion. Neben Fachvorträgen wird es vielfältige Möglichkeiten zur Diskussion und zum Austausch zwischen den Teilnehmern geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Grünprojekt Mühlacker 01.07.2015 - 12.07.2015
Vom 9. Mai bis zum 13. September findet in Mühlacker das 8. Grünprojekt in Baden-Württemberg statt. Die im Wechsel mit den Landesgartenschauen stattfindenden Grünprojekte rücken den Charme und die Individualität der ausrichtenden Stadt in den Blickpunkt. Einmal mehr stößt das Grünprojekt nachhaltige Stadt- und Freiraumentwicklung an. BIOPRO Baden-Württemberg beteiligt sich im Treffpunkt Baden-Württemberg vom 1. bis 12. Juli mit einer Ausstellung zu "Baden-Württemberg im Jahr 2050: Leben im Zeitalter der Bioökonomie". Tickets für die Vernissage zur Eröffnung der Ausstellung erhalten Sie bis zum 19. Juni über gross(at)bio-pro.de. Es stehen begrenzt Plätze zur Verfügung.

Die MS Wissenschaft geht im Juli und August 2015 auch wieder in Baden-Württemberg vor Anker. Die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft steht ganz im Zeichen der „Zukunftsstadt“. Schulklassen und Gruppen ab zehn Personen werden gebeten, sich vorab anzumelden. Die Ausstellung ist geeignet für Besucher ab 12 Jahren und der Eintritt ist frei. Die ersten Stationen in Baden-Württemberg sind Karlsruhe, Heidelberg und Mannheim.

Vom 14. bis 16. September 2015 sollen in Potsdam innovative Zukunftsmodelle und ganzheitliche Lösungsansätze für "Agrarsysteme der Zukunft" entwickelt werden. Der Workshop führt den "Wettbewerb der Visionen" fort. Hier werden die im Wettbewerb eingereichten Ideen diskutiert und der forschungspolitische Handlungsbedarf eingeschätzt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch bis zum 31. Juli 2015 erforderlich.

Am 22. September 2015 findet die BioRN Annual Conference in Ludwigshafen statt. Die diesjährigen Konferenz steht unter der Überschrift: “Towards new horizons - creating critical mass in Europe through international partnerships”. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.

Europas Branchentreff für Biotechnologie und Life Sciences findet in 2015 vom 6. bis 8. Oktober in Hannover statt. Erstmalig wird die BIOTECHNICA von der LABVOLUTION begleitet. Die parallel stattfindende Messe verknüpft Biotechnologie und branchenübergreifende Labortechnik. BIOPRO Baden-Württemberg ist erneut Organisator des baden-württembergischen Gemeinschaftsstandes. Sie haben Interesse an einer Teilnahme am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg? Sprechen Sie uns an!

Global Bioeconomy Summit 2015 25.11.2015 - 26.11.2015
Der Global Bioeconomy Summit 2015 wird am 25. und 26. November 2015 in Berlin stattfinden. Er soll eine Netzwerk-Plattform für die wichtigsten Akteure im politischen Umfeld der Bioökonomie bieten und einen internationalen Erfahrungsaustausch fördern.

SUCHEN


DATENBANK

für Unternehmen und Forschungseinrichtungen



NEWSLETTER


GLOSSAR

Hier finden Sie Fachbegriffe mit Erläuterungen




http://www.bio-pro.de/umwelt/veranstaltungen/index.html?lang=de