title_organisation_de

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Das Biotechnologie und Life Sciences Portal Baden-Württemberg

Logo Bundesland Baden-Württemberg

Beginn Sprachwahl


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Sie sind hier:

Ende Navigator


02.07.2013

Veranstaltungen



Artikel 1 - 10 von 27


Im Rahmen der Vortragsreihe „Hochschule im Gespräch“ hält Prof. Dr. Clemens Möller von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am 27.11.2014 in Sigmaringen einen öffentlichen Vortrag, der sich mit der elementaren Bedeutung von Physik in der heutigen Gesundheitsforschung auseinandersetzt.

Am 27. November 2014 findet im Konferenzsaal des Innenministeriums Baden-Württemberg in Stuttgart die Tagung „Flexible Nutzung von Biomasse und das EEG 2014“ statt. Die Tagung richtet sich an Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und will über aktuelle Entwicklungen zur flexiblen Nutzung von Biomasse in verschiedenen technischen Anwendungen vor dem Hintergrund des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014 informieren. Anmeldeschluss ist der 15. November 2014.

Die technology transfer heidelberg GmbH lädt, gemeinsam mit den Heidelberg Startup Partners, herzlich zum Vortragsabend am 27. November 2014 ab 17:00 Uhr in die Universitäts Frauenklinik ein. Die Umsetzung von Forschungsergebnissen in die Anwendung in Form von Auslizensierungen und Unternehmensgründungen ist Thema der Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine formlose Anmeldung wird jedoch erbeten.

Am Mittwoch, den 3. Dezember 2014 lädt die Medical Mountains AG zu der Abendveranstaltung "Leitfaden zum FDA-Audit: QM-System-Anforderungen und Inspektionen der US-FDA bei Medizinprodukteherstellern" in die Räumlichkeiten der Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Vom 1. bis 3. Dezember 2014 findet eine Unternehmerreise zum Thema „Gesundheitswirtschaft“ in die Niederlande unter Leitung des Ministers für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Dr. Nils Schmid MdL, statt. Die Firmeninformationsreise richtet sich an Unternehmer der Biotechnologie, Diagnostik, Kliniken, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik und Pharmazie. Die Anmeldefrist endet am 30. September 2014.

Gemeinsam mit dem Human Resource Management der T5 Interface GmbH, dem Career Service der Universität Konstanz und der Bioregion BioLAGO werden Absolventen und Berufseinsteiger am 4. Dezember 2014 in Konstanz kostenfrei über Karrierechancen und berufliche Möglichkeiten in den Lebenswissenschaften informiert. Als Gast begrüßen wir LifeCodexx AG, Hersteller für Diagnostiktests in Konstanz.

Das Gründerbüro und die Freiburg Academy of Science and Technology (FAST) der Universität Freiburg nehmen in einer Reihe von drei berufsbegleitenden Weiterbildungskursen das Thema Innovation mit seinen unterschiedlichen Aspekten in den Fokus. Die erste Veranstaltung findet am 10. November statt.

Gemeinsam mit dem Human Resource Management T5 Interface GmbH und der TTI Technologie-Transfer-Initiative GmbH an der Universität Stuttgart werden Absolventen und Berufseinsteiger am 8. Dezember 2014 kostenfrei über Karrierechancen und berufliche Möglichkeiten in den Lebenswissenschaften informiert. Anmeldeschluss ist der 4. Dezember 2014.

Die Universität Ulm und die Stadt Ulm laden am Montag, den 8. Dezember, zur Verleihung des Ulmer Dermatologie-Preises in das lebenswissenschaftliche Forschungsgebäude N27 der Universität am Oberen Eselsberg an. Die Verleihung beginnt um 17 Uhr.

Eine Vortragsveranstaltung zum Thema "Medizintechnik - Patentierung und Produkthaftung" findet am Hochschulcampus Tuttlingen statt. Eine Anmeldung bis zum 1. Dezember 2014 ist erwünscht.



Artikel 1 - 10 von 27

SUCHEN


DATENBANK

für Unternehmen und Forschungseinrichtungen



NEWSLETTER


GLOSSAR

Hier finden Sie Fachbegriffe mit Erläuterungen




http://www.bio-pro.de/magazin/veranstaltungen/index.html?lang=de