title_organisation_de

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Das Biotechnologie und Life Sciences Portal Baden-Württemberg

Logo Bundesland Baden-Württemberg

Beginn Sprachwahl


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Sie sind hier:

Ende Navigator


02.07.2013

Veranstaltungen



Artikel 1 - 10 von 31


In Kürze wird der 1. Aufruf im Rahmen der Clusterförderung im EFRE OP 2014-2020 zum Themenschwerpunkt „Entwicklung und Erprobung neuer, innovativer Projekte und Dienstleistungen von und für Cluster" veröffentlicht. Hierzu bietet das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg am 3. Februar 2015 eine Informationsveranstaltung in Stuttgart an.

Das erste DECHEMA Praxisforum "Enzymes for Industrial Applications" findet am 4. und 5. Februar 2015 in Frankfurt am Main statt. Das englischsprachige Forum bringt Branchenexperten, Dienstleister und Großkunden im Bereich der Enzymtechnologie zusammen. Eine Registrierung ist bis zum Beginn der Veranstaltung möglich.

Die Universität Hohenheim lädt im Rahmen des Studium generale zu einem Vortrag zum Thema "Einsatz von Biotechnologie in der wirtschaftlichen Produktion" in das Schloss Hohenheim ein. Die Veranstaltung findet am
05.02.2015 ab 18:00 Uhr statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung.


Im Rahmen der für europäische Innovations- und Forschungsprojekte entwickelten Trainingsreihe wird das Steinbeis-Europa-Zentrum ab Oktober 2014 einen zertifizierten Lehrgang zum 1x1 der Antragstellung für europäische Innovations- und Forschungsprojekte anbieten. Staffel 2 des Zertifikatslehrgangs für europäische Innovations- und Forschungsförderung - Symbiose aus Theorie und Praxis findet am 15. und 16. Januar 2015 sowie 6. Februar 2015 in Stuttgart statt. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft zieht seit Oktober durch ganz Baden-Württemberg. Bis zum Finale im Juli 2015 sind insgesamt 18 Regional Cups geplant. Interessierte Jungunternehmer/innen und Gründer/innen können sich ab sofort mit ihrer Geschäftsidee für die regionalen Wettbewerbe bewerben, die von Februar bis Mai stattfinden. Bewerbungsschluss ist jeweils sieben Tage vor der Event.

Am Mittwoch, den 25. Februar 2015 findet um 18.00 Uhr im Auditorium des TECHNOSEUMs in Mannheim ein Vortrag zu dem Thema "Das intelligente Pflaster - Untersuchung ohne Schmerzen" statt. Eine Registrierung ist nicht notwendig, jedoch ist der Eintrittspreis zur Ausstellung zu entrichten.

Medizinprodukte müssen verschiedenen Anforderungen an ihre Sauberkeit entsprechen. Die Veranstaltung "Reinigung von Medizinprodukten", die am 25. Februar 2015 in Freiburg stattfindet, informiert Hersteller über Abreinigung von Fertigungsrückständen und beantwortet Fragen zur Dokumentation und zu gesetzlichen Anforderungen. Melden Sie sich jetzt an, die Teilnahme ist kostenfrei.

Der erste Life Science Management Kongress in Heilbronn findet am 26. Februar 2015 statt. Bereits am Vorabend wird ein Come Together angeboten. Der Kongress bietet die Möglichkeit Referenten und Gesprächspartner aus Praxis, Forschung und Beratung zu treffen. Veranstalter sind die German Graduate School of Management and Law und der Zukunftsfonds Heilbronn.

Gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken – unter diesem Motto steht das Fortbildungsangebot der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung. Seit 2006 bietet das Zentrum, das von der Klaus Tschira Stiftung getragen wird und ein An-Institut der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist, kostenlos Fortbildungen zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen an. Neben den bereits ausgebuchten Fortbildungsreihen sind in einigen aktuellen Fortbildungen noch Plätze frei.

Fachtagung Neue Biokraftstoffe 2015 02.03.2015 - 03.03.2015
Das BMEL und sein Projektträger „Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.“ (FNR) beabsichtigen, mit der Fachtagung „Neue Biokraftstoffe 2015“ den Stand der Technik bei innovativen Biokraftstoffen zu bewerten und mögliche Entwicklungslinien zu erörtern. Daher lädt das BMEL am 2. und 3. März 2015 nach Berlin ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und keine Registrierung erforderlich.



Artikel 1 - 10 von 31

SUCHEN


DATENBANK

für Unternehmen und Forschungseinrichtungen



NEWSLETTER


GLOSSAR

Hier finden Sie Fachbegriffe mit Erläuterungen




http://www.bio-pro.de/magazin/veranstaltungen/index.html?lang=de